Trittsicher Hotline

Trittsicher durchs Leben

...unterstützt Sie dabei, möglichst lange aktiv und mobil zu bleiben.

  • Sie möchten Ihre Mobilität erhalten und möglichst lange in Ihrem Zuhause bleiben?
  • Sie möchten bis ins hohe Alter Dinge tun, die das Leben lebenswert machen: mit den Enkeln spielen, den Garten bestellen, auf dem Hof mitarbeiten?

Dann sind Sie hier richtig!


Was ist Trittsicher durchs Leben?

Trittsicher durchs Leben ist ein Programm der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) in Zusammenarbeit mit dem Deutschen LandFrauenverband e.V. (dlv) und dem Deutschen Turner-Bund e.V. (DTB).
Die wissenschaftliche Betreuung erfolgt durch die Abteilung für Geriatrie und Geriatrische Rehabilitation am Robert-Bosch-Krankenhaus Stuttgart (RBK).


Welche Ziele hat Trittsicher durchs Leben?

  • Durch Trittischer-Bewegungskurse
    sichere Mobilität, Erhalt der Selbständigkeit und Verbleib im eigenen Zuhause fördern.
    Mehr Information finden Sie hier.
  • Die Knochengesundheit untersuchen.
    Mehr Informationen finden Sie hier.
  • Die Sicherheit rund um Haus & Hof verbessern.
    Mehr Informationen finden Sie hier.
  • Zufriedenheit und Lebensqualität
    bis ins hohe Alter erhalten.

Für wen ist Trittsicher durchs Leben?

Trittsicher durchs Leben wendet sich an ältere Menschen, die im ländlichen Raum leben.

  • Grundsätzlich können alle älteren Menschen, die im ländlichen Raum zuhause sind, mitmachen.
  • Besonders angesprochen werden Krankenversicherte der SVLFG.