Trittsicher Hotline

Interesse an einer Kurs-Teilnahme

Alle Fragen beantwortet Ihnen auch das
Trittsicher-Telezentrum
unter 0561 785 105 11

 

Was wird geübt in den Trittsicher-Bewegungskursen?

  • Es werden Kraft- und Gleichgewichtsübungen durchgeführt; das verbessert Ihre Sicherheit beim Stehen und Gehen.
  • Sie lernen ein Heimtrainingsprogramm kennen; damit können Sie auch nach Kursende fit bleiben.

Wie lange dauert ein Trittsicher-Bewegungskurs?

  • 6 Termine - jeweils 1mal pro Woche.
  • Jeder Termin dauert 90 Minuten.

Was kostet eine Kursteilnahme?

  • In der Regel wird die Teilnahme an 2 Kursen pro Jahr von den Krankenkassen unterstützt. 
    Fragen Sie am besten im Trittsicher-Telezentrum.

Wer kann mitmachen?

  • Jede(r) Interessierte ab 65 Jahre.

Sind Vorerfahrungen nötig?

  • Nein; auch wenn Sie noch nie Sport gemacht haben, sind Sie willkommen.
  • Auch wenn Sie unsicher sind auf den Beinen oder bereits gestürzt sind, können Sie mitmachen. Im Kurs erlangen Sie wieder neue Sicherheit.

Was muss ich mitbringen?

  • Bequeme Kleidung.
  • Geschlossene Schuhe.
  • Gute Laune & Freude am Üben in geselliger Runde.

Wer leitet einen Trittsicher-Bewegungskurs?

  • Speziell geschulte KursleiterInnen aus Vereinen oder ausgebildete PhysiotherapeutInnen.