Trittsicher Hotline

Die PILOTREGIONEN

Trittsicher-Bewegungskurse werden bundesweit angeboten. 

 

Zusätzlich wird das Programm in zufällig ausgewählten Landkreisen in 5 Bundesländern (Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz) intensiv betreut. Um das neue Angebot möglichst vielen in der SVLFG Krankenversicherten unmittelbar zugänglich zu machen, werden sie dort aktiv von Mitarbeitern der SVLFG telefonisch oder schriftlich angesprochen.

 

Kontaktiert werden bei der SVLFG krankenversicherte Personen mit erhöhtem Risiko für Stürze und Knochenbrüche oder Personen, die in den zurückliegenden Jahren bereits einen Knochenbruch erlitten haben. 

 

Die Teilnahme am Programm ist vollkommen freiwillig.
Es kann wahlweise auch nur das Angebot eines Trittsicher-Bewegungskurses und/ oder einer Knochendichtemessung und/ oder einer Beratung zur Sicherheit rund um Haus und Hof wahrgenommen werden.

 

Hier finden Sie eine Übersicht der Pilotregionen.