Trittsicher Hotline

1. Newsletter der Bundesinitiative Sturzprävention


Sehr geehrte Interessenten am Thema Sturzprävention älterer Menschen in Deutschland,

Liebe Teilnehmer der Sturzpräventionstagung 2012 und der Bewegungskurse,

 

mit diesem Newsletter möchten wir Sie künftig in unregelmäßigen Abständen über Sturzpräventionsprojekte und -initiativen informieren, auf Finanzierungsmöglichkeiten hinweisen und Sie an politischen Debatten und neuen Forschungsergebnissen zum Thema Sturzprävention teilhaben lassen.

 

Alle Beiträge werden redaktionell von Mitgliedern der Bundesinitiative Sturzprävention (BIS) erstellt und geprüft. Sprecher der BIS ist derzeit Prof. Dr. Clemens Becker, RBK Stuttgart, die Moderation hat Ute Blessing-Kapelke (DOSB, Frankfurt). Auch die Protokolle der BIS-Tagungen sollen auf diesem Weg veröffentlicht werden.

 

Eine weitere wichtige Informationsquelle ist das von der EU geförderte Netzwerk Prevention of Falls Network for Dissemination (ProFounD, www.eu.profound.com).

 

VERANSTALTUNGSHINWEISE

 

  • European Falls Festival, 24.-25.03.2015
    Robert-Bosch-Krankenhaus Stuttgart
    Ein Muss für alle, die an Sturzprävention und Technik Interesse haben. 
    Anmeldung: www.eufallsfest.eu

  • Sturzpräventionstagung 2015, 28.-29.11.2015
    Robert-Bosch-Krankenhaus Stuttgart

 

Der Aufbau der Webseite und das Versenden der Newsletter wird von der Robert Bosch Stiftung gefördert. Ab Februar 2015 wird Trittsicher durchs Leben, ein Projekt von SVLFG, LandFrauen, DTB und RBK die Organisation der Newsletter organisatorisch unterstützen.

 

Wichtig

In der Leiste oben können Sie sich unter NEWSLETTER mit Ihrer email-Adresse ganz einfach aus der Empfängerliste des Newsletters austragen.